EZA-Regler

Ist eine Einrichtung die dafür sorgt, dass die vom Netzbetreiber geforderten Sollwerte und Vorgabeverfahren am Netzanschlusspunkt eingehalten werden. Er erfasst die Differenz aus Soll- und Istwerten verschiedener Regelgrößen am Netzanschlusspunkt (z. B. Blindleistung) und ermittelt daraus die notwendige Änderung der entsprechenden Stellgröße zur Weiterleitung an die Erzeugungseinheiten bzw. Komponenten.

Anmerkung: Ein EZA-Regler kann auch mehrere nachgelagerte EZA-Regler ansteuern.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

Windenergie

Windenergie

Photovoltaik

Photovoltaik

VKM/BHKW

VKM/BHKW

Wasserkraft

Wasserkraft

Speichersysteme

Speichersysteme