Netzsicherheitsmanagement

Beeinflussung der Leistungsabgabe von Erzeugungsanlagen bis zu deren kompletter Abschaltung zur Umsetzung von Maßnahmen nach § 14 EnWG und § 11 EEG (Einspeisemanagement) sowie nach § 13, Abs. 2 EnWG (Systemsicherheitsmanagement).

Anmerkung: Das Netzsicherheitsmanagement wird zur Verhinderung und Beseitigung von Netzengpässen und im Rahmen der Systemsicherheit eingesetzt.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

Windenergie

Windenergie

Photovoltaik

Photovoltaik

VKM/BHKW

VKM/BHKW

Wasserkraft

Wasserkraft

Speichersysteme

Speichersysteme