Fault-Ride-Through

Der Begriff wird im Rahmen der dynamisch Netzstützung durch Erzeugungseinheiten verwendet und bedeutet sinngemäß “Durchfahren von Netzfehlern”. Bei den FRT-Anforderungen wird zwischen Typ 1- und Typ 2 – Anlagen unterschieden.