Forschungsprojekte

Um die Qualität unserer Tätigkeiten stetig hochzuhalten, unterhalten wir eine Vielzahl an Kooperationen mit öffentlichen Forschungseinrichtungen (u.a. im Rahmen der Foschungsinitiative Stromnetze der Bundesregierung).

Zu den Forschungseinrichtungen gehören:

  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Fachhochschule Flensburg
  • Fachhochschule Kiel
  • Fachhochschule Westküste
  • Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg
  • Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES in Kassel
  • Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
  • Universität Mannheim
  • Technische Universität Chemnitz
  • Technische Universität Dresden

Schlüsselelemente sind hierbei die Dozententätigkeiten unserer Mitarbeiter an den Hochschulen, wie z.B. im Studiengang “Wind Engineering” sowie gemeinsame Forschungsprojekte. Eine Liste ausgewählter Forschungsprojekte mit Beteiligung von M.O.E. finden Sie hier:

  • BMWi-Forschungsprojekt: “NEW 4.0. – Norddeutsche Energiewende”. Weitere Details zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.
  • BMWi-Forschungsprojekt: „EEMSWEA-Verbund: Analyse der elektrischen Eigenschaften von Mittelspannungsnetzen in Hinsicht auf eine Optimierung bei hoher Einspeisung aus Windenergieanlagen; Teilvorhaben: Auswertung und Ergebnistransfer in die relevanten Richtlinien für die Netzintegration erneuerbarer Energien“, 01.07.2015 – 30.06.2018
  • BMWi-Forschungsprojekt: „Verbundvorhaben: NetzHarmonie – Optimierte Effizienz und Netzverträglichkeit bei der Integration von Erzeugungsanlagen aus Oberschwingungssicht“, 01.01.2015 – 31.12.2017
  • BMU-Forschungsprojekt: „Entwicklung und Bau einer Mobilen Versuchseinrichtung zur Erprobung von Spannungsqualitäts-Optimierungsstrategien in Niederspannungsnetzen; Teilvorhaben: Begleitung, Auswertung und Transfer der Erkenntnisse in die anerkannten und angewandten Richtlinien für die Netzintegrationen von Erneuerbaren“, 05.06.2012 – 31.12.2015
  • WTSH-Forschungsprojekt: „Messtechnischer Nachweis der Einhaltung der SDLWindV-Anforderungen im Bereich der Oberschwingungen“, 05.2011 – 12.2012.
Stromnetze Logo
NEW Logo
BMWi
Kontakt aufnehmen

Weitere Themen

Hersteller
Nationale Projekte
Internationale Projekte
Abschlussarbeiten

Windenergie

Windraeder

Photovoltaik

Photovoltaik

VKM/BHKW

VKM

Wasserkraft

Wasserkraft

Speichersysteme

Speichersysteme

Ausgezeichnet und zertifiziert

Akkreditiert als Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17065, Inspektionstelle nach DIN EN ISO/IEC 17020 und als Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).
Ehemals empfohlen vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) und aktuell von der FGW e.V. – Fördergesellschaft Windenergie und andere Erneuerbare Energien.