Einheitenzertifizierung

Als Hersteller einer Erzeugungseinheit am Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsnetz unterliegen Sie in Deutschland gemäß BDEW MSR 2008 und TC 2007 der Zertifizierungspflicht. Die Grundlage für die Anlagenzertifizierung bildet die Typprüfung der Einheiten stellvertretend für die Serie. Als akkreditierte Zertifizierungsstelle sind wir in der Lage, Ihre Erzeugungseinheit auf Einhaltung der folgenden Richtlinien und Grid Codes zu prüfen:

  • BDEW Mittelspannungsrichtlinie 2008
  • VDE-AR-N 4105 (Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz)

  • VDE-AR-N 4110 (TAR Mittelspannung)

  • VDE-AR-N 4120 (TAB Hochspannung)
  • Verschiedene Europäische Grid Codes (u.a. England, Spanien, Türkei, Rumänien)

Als Zertifizierungsstelle mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Einheiten- und der Anlagenzertifizierung stehen wir Ihnen im gesamten Zertifizierungsprozess mit direkten Ansprechpartnern zur Seite. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Messinstitut und der Erstellung eines für Ihr Projekt am besten geeigneten Testplans. Unsere Experten haben zusätzlich Erfahrung im Bereich der Anlagenzertifizierung, was für eine hohe Qualität des Einheitenzertifikats Voraussetzung ist.

Unsere Vorteile im Überblick

  • Langjährige Erfahrung im Bereich Einheiten- und Anlagenzertifizierung

  • Ausgewiesene Experten im Bereich Simulation und Validierung mit DIgSILENT Power Factory und Matlab / Simulink (inkl. SimPowerSystems und PLECS)

  • Aktive Mitarbeit an den Richtlinien der FGW (TR3, TR4 und TR8)

  • Gesamter Zertifizierungsprozess im Blick

  • Persönliche Betreuung durch direkte Ansprechpartner

In der unteren Abbildung finden Sie den schematischen Ablauf einer Einheitenzertifizierung:

Einheitenzertifizierung

Die im Rahmen der Einheitenzertifizierung mitgeltenden Zertifizierungsbestimmungen finden Sie hier.

Für Fragen zum Thema “Einheitenzertifizierung” stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Zertifizierungsstelle
Kontakt aufnehmen

Weitere Themen

Zertifizierungsstelle
Zertifizierung
Zertifizierungsverfahren
Weitere Leistungen

Tobias Busboom – Abteilungsleiter Einheitenzertifizierung

Tobias Busboom

Bitte kontaktieren Sie mich in allen Fragen zu den Themen:

  • Einheitenzertifizierung

  • Komponentenzertifizierung

  • Einzelnachweisverfahren

Als akkredierte Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17065 wird die M.O.E. GmbH durch die BDEW-Liste “Begutachtung und Zertifizierung von Neu- und Bestandsanlagen” empfohlen.

Rufen Sie mich gerne an unter
+49 (0) 4821 6453 – 261

Schicken Sie mir Ihre Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren

Windenergie

Windraeder

Photovoltaik

Photovoltaik

VKM/BHKW

VKM

Wasserkraft

Wasserkraft

Speichersysteme

Speichersysteme

Ausgezeichnet und zertifiziert

Akkreditiert als Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17065, Inspektionstelle nach DIN EN ISO/IEC 17020 und als Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).
Ehemals empfohlen vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) und aktuell von der FGW e.V. – Fördergesellschaft Windenergie und andere Erneuerbare Energien.